Über Uns

Am 21. Mai 1948 haben 36 Frauen den Landfrauenverein Bätterkinden-Kräiligen gegründet.

Das Leben in den 40er-Jahren war geprägt durch harte und intensive Arbeit. In alten Protokollbüchern kann man nachlesen, dass die Initiantinnen das Ziel hatten, durch die Gründung eines Vereins den Frauen die Gelegenheit zu bieten, mit gutem Gewissen einen Nachmittag oder einen Abend frei zu nehmen und sich mit Gleichgesinnten beim Lismen oder bei einem Vortrag auszutauschen. Der Grundgedanke ist bis zur heutigen Zeit geblieben: Es soll ein Austausch und ein Zusammentreffen stattfinden zwischen jüngeren und älteren Frauen aus dem Dorf. Das Lismen ist etwas in den Hintergrund geraten, dafür versuchen wir, aktuelle Themen im Verein aufzunehmen.

 

Heute zählt der Verein ungefähr 160 Mitglieder. Wir gehören dem Verband bernischer Landfrauen an. Unser Ziel ist es, die Interessen der Frauen in beruflicher, sozialer und kultureller Hinsicht zu fördern und zu stärken. Wir bieten während des Jahres Kurse für Erwachsene an und machen gemeinsam Ausflüge, Besichtigungen oder Reisen. Weiter helfen wir bei der jährlichen Seniorenreise der Gemeinde mit und organisieren die Seniorenweihnachten.

 

Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen. Sie verpflichten sich zu nichts. Sie können frei und ohne Zwang, ganz nach ihren Bedürfnissen von den Angeboten Gebrauch machen. Der jährliche Mitgliederbeitrag beträgt CHF 25.--. Bei Interesse melden Sie sich bei einem Vorstandsmitglied oder besuchen Sie einen Anlass von uns. Wir freuen uns auf Sie.